Wir haben uns eine Trainingseinheit lang mit dem Duell im Harnisch beschäftigt und uns mangels echter Harnische, mit einer kleinen Selbstbaulösung als Visier für die Fechtmaske beholfen, was in Punkto Sichteinschränkung und Luftknappheit auch wunderbar funktioniert hat.;)

Read More »

Edit 2020: Ich führe mittlerweile eine aktualisierte Liste mit Blogempfehlungen auf HEMAGuide.com Mittlerweile gibt es doch einige Blogs zum Thema historisches Fechten und HEMA die ich an dieser Stelle kurz vorstellen möchte. Wenn ihr nur Zeit für 2-3 der Blogs habt, würde ich euch als meine Favoriten die ersten drei empfehlen, auch wenn der Rest […]

Read More »

Diesen August gabs mal wieder einen Schnitttest im Garten einer Schwabenfeder, mit Tetrapacks, PET-Flaschen, Strandmatten und natürlich Tatami. Neu dabei waren neben ein- und zweihändigen Schwertern, ein Scheibendolch und eine Halbe Stange, schließlich sollte man das Schadenspotenzial der Waffen kennen mit denen man trainiert. Außerdem wurden Schnitte durch Leinen versucht, was sich als recht schwierig […]

Read More »

Ich pflege eine Reihe von Youtube Playlisten mit HEMA Techniken, die jeweils nach Waffe oder Autor sortiert sind. Einige davon waren schon auf der Homepage zu finden, aber hier nochmal alle in der Übersicht, nach Umfang sortiert: Nach Waffe Langes Schwert [youlist pid=”PL83FE40331F44D000″] Schwert & Buckler [youlist pid=”PLeRx63UprJSHe-BF8dAOs2JcH9KJ6ASFm”] Historisches Ringen [youlist pid=”PLeRx63UprJSHLfN_Wdnrp-L_svFT4TI0B”] Scheibendolch [youlist pid=”PLeRx63UprJSGhAysNFbeWplsfHTXYjf24″] […]

Read More »

Am 13.09.14 ging der Schwabenhau 4 (aufgrund des Wetters wieder bei den Oßweilern) erfolgreich zu Ende. Es gab einen Workshop von Martin Betzenbichler (Ochs) zur Positionierung beim Zorn- und Krumphau, von Alexander (Schwabenfedern) zum fortgeschrittenen Pratzentraining, von Lukas (Schwabenfedern) zum Mensurspiel beim Absetzen und von Simon (Pekiti Tirsia Kali) zum waffenlosen fühlen. Dazu kamen noch […]

Read More »

Dieses Wochenende fand in Oegstgeest (Niederlande) das 2. International Lowlands HEMA Gathering statt. Das Event konnte sowohl mit mehreren hochklassigen Turnieren als auch mit Instruktoren des Extraklasse (Axel Pettersson, Carl Ryrberg, Kristian Ruokonen, Arto Fama, Illka Hartikainen, Rob Runacres und vielen mehr) aufwarten. Praktischerweise in den Semesterferien gelegen, habe ich mir diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. […]

Read More »

Gemeinsam mit vier Fechtern der Münchner Ochsen fuhr ich letztes Wochenende nach Rybnik, Polen, um an SKUNKS 2014 teilzunehmen, eines der größten HEMA Events in Polen. Nach den Regeln der Polnischen Federation für historische Kampfkünste (FEDER) maßen sich Fechter aus Polen, Tschechien, Slowenien, der Ukraine, England und Deutschland im Langschwert, Schnitttest, Ringen und Speer. Obwohl […]

Read More »

Am Samstag hat Elmar Bihler von den Schwertlern einen sehr interessanten Kurs zu Danzigs 4 Huten abgehalten und ich habe es mir nicht nehmen lassen, unseren bayrischen Kollegen einen Besuch abzustatten. Wer schon einmal beim Schwerttreffen war, wird die Grundzüge von Elmars 4 Huten Form kennen, alle anderen können sich die Form als eine Art […]

Read More »

Wir waren diesen Samstag zu Besuch bei den Kollegen von Ars Gladii aus Dornbirn am Bodensee um in lockerer Athmosphäre Interpretationen, Übungen und Erfahrungen auszutauschen. Auf dem Programm stand der Schielhau mit Herbert, Pratzentraining von uns, Schnitttests und natürlich freundschaftliches Sparring. Tja was soll ich sagen, wahnsinnig nette Truppe um einen der erfahrensten historischen Fechter […]

Read More »

Auch die Schwabenfedern haben es sich nicht nehmen lassen, mit zwei Fechtern am diesjährigen Dreynevent teilzunehmen. Mit im Gepäck waren neben dem Langschwert auch Dolch, Dussack sowie Mordaxt und so ging es vollgepackt nacht Wien, um sich drei Tage lang mit der internationalen Fechterszene auszutauschen und in interessanten Workshops zu lernen. Vor allem die Langschwert […]

Read More »

An dieser Stelle möchte ich unserem Fechter Lukas Mästle-Goer im Namen der Schwabenfedern zum 2. Platz beim Freikampfturnier von Gladiatores München herzlich beglückwünschen! Lukas konnte sich in zahlreichen spannenden Kämpfen erfolgreich gegen die Fechter diverser Vereine durchsetzen und unterlag letztendlich im Finalkampf gegen Martin Betzenbichler der Müncher Ochsen. Die Ochsen stellten außerdem 5 von 8 […]

Read More »

Samstag waren wir bei den Kollegen vom ASV Oßweil in Ludwigsburg, zu einem gemeinsamen Austausch und Fechttag eingeladen. Wir waren mit drei Fechtern vertreten und haben uns prächtig amüsiert. Hervorzuheben sind vor allem die gute Organisation sowie die vom Fight Camp mitgebrachten und sehr spaßigen Gruppenkampfspiele, welche wohl auch bei uns demnächst ausprobiert werden. 😉

Read More »

Nachdem gestern unser 2. Schwabenhau zu Ende ging, gab es endlich wieder Gelegenheit… Also mal wieder ein voller Erfolg, auch wenns den nächsten Schwabenhau frühestens nächsten Frühling gibt. 😉 Dafür gehts als nächstes nach Ludwigsburg und das Dreynevent kommt ja auch noch.   … okay das mit dem Gruppenbild war gelogen, das haben wir beim […]

Read More »

Wir hatten am Samstag zum Schwabenhau geladen, unserem ersten historischen Fechttreffen in Süddeutschland, zu der Freunde vom ASV Oßweil und Opus Gladii gut gelaunt erschienen und mit uns einen Fechtreichen Samstag verbrachten. 🙂 Auf dem Programm stand gemeinsames Training, Schnitttests und natürlich Sparring, aber bevor ich zuviel schreibe lass ich einfach Bilder sprechen.

Read More »

Eigentlich währe Hepp Hepp schön gewesen (von einer beliebten Trainigsübung und dem Gruppenwortschatz)  ^^ – Die Domain war sowieso noch geparkt ;). Mit Historia Ensis Passer Proeliator / Parmularius hatten wir sogar ein paar nahezu passende Wörter gefunden… Um diese umständlichen Lateinischen Wörter nicht lernen zu müssen (oder so ;)) wurde sich dan doch erstmal […]

Read More »