Übersicht der Hauptstücke und Meisterhäue

Nachfolgend die fünf Hiebe sowie 12 Stücke des Codex 44 A 8s alias Peter von Danzig für das Lange Schwert.

Zu Beginn stehen die fünf Hiebe und wie sie im einzelnen benannt sind.
Der erste heißt der Zornhau. +Oben Abnehmen, Krieg, Duplieren, Mutieren
Der zweite der Krumphau. +Schrankhut
Der dritte der Twerhau. +Oberschnitt zu den Armen, Die vier Blößen, Der Fehler, Der Verkehrer
Der vierte der Schielhau.
Der fünfte der Scheitelhau. +Kron

Es folgen die Stücke.
Das erste sind die vier Huten. +Ochs, Alber, Pflug, Hut vom Tag
Das zweite die vier Versetzen. +Ansetzen
Das dritte ist das Nachreisen. +Indes
Das vierte das Überlaufen.
Das fünfte das Absetzen.
Das sechste ist das Durchwechseln.
Das siebte das Zucken.
Das achte das Durchlaufen. +Leibringen, Armringen, Schwertnehmen
Das neunte das Abschneiden. +Schnappen
Das zehnte das Händedrücken. +Verwandlung der Schnitte
Das elfte sind die Hängen. +Sprechfenster
Das zwölfte sind die Winden.

Im Text enthalten sind zudem die fünf Wörter:
Vor
Nach
Indes / Fühlen
Stärke
Schwäche